Operettennachmittag im Alten Schloß

Operettennachmittag
Am 8.Oktober lädt der Heimatverein zu einem Operettennachmittag in den Rats-und
Bürgersaal im Alten Schloss nach Hof ein. Ab 15.00 Uhr werden uns 3 Damen und Herren
der Staatsoperette Dresden mit Arien und Duetten aus Oper und Operette erfreuen.
Karten im Vorverkauf für 10 Euro sind zu erwerben bei Heike Pinkert, Parkstraße 6d, Tel.
032568/83895 oder Lianne Langner 035268/83846, allen Vorstandsmitgliedern oder unter
h.pinkert@hof-sachsen

Herbstputz im Hofer Schlosspark



Dank allen, die unserem Aufruf zum „Parkputz“ am 13. November folgten.
Innerhalb von zwei Stunden türmten wir das durch den Sturm verursachte Bruchholz zu ansehnlichen Stapeln. Mit ordentlichem Schwung ging es dem Laub auf den Wegen noch einmal zu Leibe und üppige Sträucher bekamen einen neuen Schnitt.
Unglaublich, wie gut nach getaner Arbeit an frischer Luft Glühwein und Kinderpunsch schmecken. Serviert wurden an der „Waldschänkenbank“ im Park auch die, unserer Meinung nach, besten Pfannkuchen Sachsens. Danke an die Bäckerei Lützkendorf für diese tolle Sponsorengabe.
Der nächste „Parkputz“ findet im Frühjahr 2022 statt – bitte vormerken!!
Vorgesehen sind im nächsten Jahr u.a. ein Abend der Operette, ein Sonntagsausflug, ein Konzert zum Kaffee unserer Instrumentalgruppe, die Fertigstellung unserer Dauerfotoschau in den Vereinsräumen …..




„Doof sein ist schön“ mit der „Kaktusblüte“ Dresden

Wer hätte das gedacht, mit  2 G  begann das Spektakel und mit 4 G,  geimpft, genesen und  gut, gelacht endete es !!

Bereits zum zweiten Mal konnten wir die Dresdner Kabarettkünstler, deren tolles Programm aus 2019 sich wohl rumgesprochen hatte, bei uns vor vollem Haus  begrüßen.

Der Abend gestaltete sich  für die Künstler  und auch den Gastgeber Heimatverein Hof erfolgreich.  Man konnte herzhaft  lachen, mancher Schubs zum nachdenken wurde ausgeteilt.   Politik, Alltag, Bildung und Soziales wurden ernsthaft erläutert. Die Lehrerschaft  bekam ordentlich Fett weg, so dass  man schon beinahe Mitleid haben konnte.  Kein Wunder bei Schülern wie Blaschke, dem Deutschexperten, der  Streberin Dagmar und Jacqueline, der Besserwisserin aus dem  Zuschauerraum!!

Die 80 Minuten vergingen wie im Flug. Mit anhaltendem Applaus forderte das Publikum Zugabe.  Nun konnte der  „Duggord“, beladen mit regionalem Dankeschön, Riesaer Fitmachernudeln, anrollen.

Danke,  liebe Gäste, das ihr gekommen seid. Danke  für euer großartiges Verständnis  bei der Einhaltung des Hygienekonzeptes.   Dankeschön an die Gemeindeverwaltung  für ihre materiell- technische Unterstützung  und  Dankeschön  an die  spontanen Helfer, die abends einfach so mit zugepackt haben.

Flieg Drache Flieg


Bei schönstem Sonnenschein und einer guten Brise Ostwind fanden sich ca. 80 große und kleine Drachen zum 19. Drachenfest auf der Wiese gegenüber der Gärtnerei Tänzler ein.
Alle hatten einen Riesenspaß und nur ein Drachen musste von einem Baum gerettet werden. 20 Liter Tee und 70 Paar Wiener gingen weg wie warme Semmeln. Jedes teilnehmende Kind erhielt eine Teilnehmerurkunde zum ausmalen und Süßigkeit mit auf den Nachhauseweg.

und wie sie flogen

Kabarett am 16. Oktober

Das Kabarett Kaktusblüte aus Dresden ist wieder am 16. Oktober bei uns zu Gast. Los geht es 19.00 Uhr in der Schulturnhalle. Bitte etwas eher kommen, da die 2G Regel gilt und es am Einlass kontrolliert wird.
Die Kontakterfassung geschieht Mittels Eintrittskarte.
Karten gibt es nur im Vorverkauf oder Vorbestellung für 10 Euro unter: 035268/83846
035268/83895
oder i-mail : h.pinkert@hof-sachsen.de