Rückblicke und Vorschau 2018

Herbstputz im Schlosspark

 Traditionell im Herbst erfolgte unser Arbeitseinsatz im Hofer Park zur Unterstützung der Gemeinde. Es war ein sonniger, aber kalter Vormittag am Sonnabend, dem 18. November.29 große und kleine Helfer aus unserem Dorf waren anwesend.Durch Stürme in den vergangenen Wochen waren viele große und kleine Äste von den Bäumen gefallen, die es galt aufzusammeln und zu Haufen zu schichten.Sogar mit der Motorsäge mussten wir ran, so große Äste waren dabei. Auch die Wege wurden im gleichen Atemzug noch vom Laub befreit. Nach etwa 2 Stunden hatten wir unser gestecktes Ziel erreicht.Zur Stärkung für alle fleißigen großen und kleinen Helfer gab es warme Getränke und Wiener.

Allen für ihr Engagement ein herzliches Dankeschön!

Kabarettabend mit „Den Larven“

In der sehr gut besetzten Turnhalle hatten es die Kabarettisten am Abend des 3. November wieder verstanden, ihr Publikum zu begeistern. Über 30 Jahre gehen „Die Larven“ nun schon ihrem Hobby nach. Sie waren das 9. Mal in Hof. Eigentlich sollten wir laut Programm 2. Best of alles schon gesehen haben, aber wir wurden auch mit neuen Sketchen und Liedern überrascht.
Die Pause wurde wieder zu Gesprächen genutzt. Getränke waren wie immer im Angebot.
Danke an das Lehrerkabarett für die kurzweiligen Stunden. Vielleicht gibt es später mal wieder ein völlig neues Programm. Wir würden uns freuen.
Wir bedanken uns herzlich bei allen, die beim Ein- und Ausräumen der Turnhalle Hand angelegt haben. Danke an die Gemeinde für die materiell-technische Unterstützung.

Übrigens, die leckeren Plätzchen, gebacken von der Frauengruppe, gibt es u. a. zu unserer Weihnachtsfeier im Dezember.

 

Vorschau 2018
Am 26. Januar 2018, 19.00 Uhr findet im kleinen Ratssaal der Gemeinde ein Vortrag mit Frau Pollmer vom Segelfliegerclub Oschatz statt.
In ihrem anschaulichen bebilderten Vortrag geht es um die Anfänge und Geschichte des regionalen Flugsports in Oschatz und um den Rittergutsbesitzer von Heyda.
Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf eine gemütliche und interessante Stunde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.